Homosexuelle Initiative (HOSI) Wien

1. Lesben- und Schwulenverband Österreichs

Bildungsfahrt in die KZ Gedenkstätte Mauthausen

Montag, 11. März 2019
von Anna Szutt

Am Samstag, den 27. April 2019, veranstalten wir wieder eine Bildungsfahrt in die KZ Gedenkstätte Mauthausen. Es wird vor Ort eine Führung durch eines unserer Vereinsmitglieder geben sowie die Möglichkeit sich die Ausstellungen in der Gedenkstätte anzusehen.

Weiterlesen →

HOSI Wien zum Frauentag: Frauen* haben wenig zu feiern

Freitag, 8. März 2019
von Anna Szutt

 „Eigentlich haben Frauen* im Augenblick wenig zu feiern“, so Lui Fidelsberger, Obfrau der HOSI Wien. „Während in Österreich die Regierung fleißig an der Umverteilung von Arm zu Reich arbeitet, was besonders die Situation von Frauen* verschlechtert, und die tatsächliche Ursache für bestehende männliche Gewaltexzesse an Frauen* von der Politik hartnäckig ignoriert wird, müssen Frauen* weltweit gegen einen gewaltigen Backlash ankämpfen.“

„Diskriminierung gibt es in fast allen Bereichen des Lebens. Sei es beim Bewerbungsgespräch, wenn man trotz Verbots nach Kinderplanung gefragt wird, oder im Internet, wo vulgärste Übergriffe zwar strafbar bleiben, deren Veröffentlichung allerdings nicht. Besonders deutlich zeigt sich auch der Gender Pay Gap, der lesbischen Paare doppelt trifft“, erklärt Jasmin Wimmer, Frauensekretärin der HOSI Wien. 

Weiterlesen →

Gratis-Bücher-Brunch

Freitag, 1. März 2019
von Anna Szutt

Wie schon im Titel erwähnt, wird es immer ein kleines feines Gratis-Buffet geben (bei dem auch an Veganer*innen und Personen mit Glutenunverträglichkeit gedacht wird) und viele, viele gratis Bücher.

Mensch kann einfach vor Ort sich gratis am Büffet laben, sowie gemütlich in den vielen, vielen Büchern stöbern. Alle sind willkommen!

Zeit/Ort: jeden Sonntag, 11-15 Uhr im Gugg

QuerAkt-Ensemble: unSICHTBARKEIT \ L * * * E

Freitag, 1. März 2019
von Anna Szutt

Das QuerAkt-Ensemble beschäftigt sich in seiner Performance spielerisch ernsthaft mit den aktuellen Fragen der LGBTQ*-Community. Wie verhütet man als Lesbe eigentlich richtig? Muss man sich noch einer Sexualität zuordnen? Gibt es noch Platz für Liebe in einer Dating-Welt, die von Grindr und Tinder dominiert wird? Und wer ist eigentlich noch unsichtbar?

Eintritt: Freie Spende

Datum/Uhrzeit: Samstag, 9. März 2019, 20-22Uhr im Gugg

Das Gugg öffnet bereits ab 19 Uhr.