Homosexuelle Initiative (HOSI) Wien

1. Lesben- und Schwulenverband Österreichs

Österreichische Schulen werden bunter: Schüler*innen nehmen die Vielfalt selbst in die Hand

Donnerstag, 4. Juni 2020
von Anna Szutt

HOSI Wien organisiert Regenbogenfahnen für Schulen

Das Projekt FLAGincluded der Homosexuellen Initiative (HOSI) Wien stellt für interessierte Schulen Regenbogenfahnen zur Verfügung, um sie im Juni aufzuhängen und ein Zeichen für Vielfalt und Akzeptanz zu setzen. Trotz der COVID-19-Maßnahmen nehmen heuer 24 Schulen in drei Bundesländern am Projekt teil, Tendenz steigend. „Wir sind ungeheuer stolz auf die Jugend der HOSI Wien: FLAGincluded ist ein von Schüler*innen für Schüler*innen selbst organisiertes Projekt, von der Idee bis zur Ausführung. Schulen sind im gesellschaftlichen Kampf gegen Ausgrenzung und Mobbing entscheidend, und dass Jugendliche die Sache selbst in die Hand nehmen, zeigt, wie wichtig ihnen Vielfalt und Akzeptanz sind. Und genau darum geht es: Dass alle Jugendlichen so akzeptiert werden, wie sie sind.“, so Moritz Yvon Obmann der HOSI Wien.

Weiterlesen →

27. Juni: Vienna Pride wird Global Pride

Donnerstag, 14. Mai 2020
von Karl Kreipel

Weltweites Event am 27. Juni, Vienna Pride konnte sich einen Platz sichern – Regenbogen-Corso auf dem Ring angemeldet – Public Viewing in Szene-Gastronomie

Wir haben uns an die Köpfe gegriffen, dass uns erst Corona gezeigt hat, wie wir in Zukunft präsent sein müssen: Der Kampf um Gleichstellung muss global geführt werden, virtuell und real, bei jedem Event, jeder Parade“, sagt Katharina Kacerovsky, Organisatorin von Vienna Pride. Sie sieht durch die Global Pride für die LGBTIQ-Community weltweit neue Chancen im Kampf um Sichtbarkeit und Gleichstellung.

Weiterlesen →

🏳️‍🌈IDAHIT goes online🏳️‍🌈

Montag, 11. Mai 2020
von Anna Szutt

Seit 2005 wird der IDAHIT am 17.05. als Aktionstag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie gefeiert. Auch dieses Jahr werden wir trotz Ausgangsbeschränkungen unseren Forderungen Gehör verschaffen und unsere Aktionen online bzw. zuhause durchführen.
Oft bekommen wir zu hören, dass mit der gleichgeschlechtlichen Ehe doch eh schon alle Forderungen erfüllt sind und sämtliche diskriminierende Strukturen aus der Welt geschaffen wurden. Doch um das Wohl unserer Community sicherzustellen, bedarf es noch einiges an Veränderung.
Daher teilen wir unsere Forderungen unter dem Hashtag #MehrAlsEhe:

Weiterlesen →

HOSI Wien zum 75. Jahrestag der Befreiung des KZ Mauthausen

Gedenktafel KZ Mauthausen

Dienstag, 5. Mai 2020
von Anna Szutt

Heute vor 75 Jahren wurde das Konzentrationslager Mauthausen durch amerikanische Soldaten befreit. Wir gedenken heute all jener Menschen, die dort auf grauenvolle Weise durch die Nationalsozialisten ermordet worden sind. Unter ihnen befanden sich auch Menschen, die den Rosa Winkel trugen, der nationalsozialistischen Kennzeichnung für Homosexualität. An deren Verfolgung und Ermordung wird jedes Jahr an dem vor 36 Jahren angebrachten Gedenkstein der Homosexuellen Initiativen Österreichs erinnert.

Weiterlesen →

Generalversammlung der HOSI Wien auf unbestimmte Zeit verschoben

Dienstag, 31. März 2020
von Anna Szutt

Zur Kenntnisnahme für alle HOSI-Wien-Mitglieder:

Im Zusammenhang mit der derzeitigen Situation um die Vorsichtsmaßnahmen zur Verhinderung der COVID-19-Ausbereitung wird die für den 11. April 2020 in der Zeit von 12 bis 18 Uhr geplante 41. Generalversammlung der HOSI Wien auf unbestimmte Zeit verschoben. Sobald es wieder möglich sein wird die Generalversammlung stattfinden zu lassen, werden wir alle Mitglieder über den neuen Termin rechtzeitig informieren.

Bis dahin bleibt zuhause und gesund!

Eure HOSI Wien