Homosexuelle Initiative (HOSI) Wien

1. Lesben- und Schwulenverband Österreichs

Das war die Regenbogenparade 2007

Pride Boy und Pride Girl 2007 am Start der Regenbogenparade

Die 12. Regenbogenparade war ein fulminanter Erfolg. Mehr als 120.000 TeilnehmerInnen und Schaulustige fanden sich auf und entlang der Ringstraße bzw. am Schwarzenbergplatz ein, um die längste Regenbogenparade, die Wien je gesehen hat, und als krönenden Abschluss die Celebration mitzuerleben.

Es herrschte eine hervorragende, ausgelassene und ausgesprochen positive und entspannte Stimmung rund um die Parade. Die Berichterstattung in den Medien war heuer deutlich umfangreicher als in den vergangenen Jahren. Alles in allem also ein großartiges Ereignis und ein Riesenerfolg.

Dank

Ein herzliches Dankeschön daher an alle MitarbeiterInnen des Organisationsteams, an die vielen anderen ehrenamtlichen HelferInnen und selbstverständlich an alle, die durch ihre Teilnahme die 12. Regenbogenparade zu diesem Erfolg gemacht haben!

Fotos

Die Wiener Fotografin Gudrun Stockinger hat ihre Impressionen von der Parade und der Abschlusskundgebung am Schwarzenbergplatz eingefangen:
Fotogalerie Regenbogenparade 2007

Anfragen wegen Nachdrucks bzw. Weiterveröffentlichung bitte an: gudrun.stockinger@gmx.at oder

Ebenfalls für die HOSI Wien im Einsatz war unser Fotoreporter Florian, seine sehr umfangreichen Fotoserien finden sich unter folgenden Links:
Fotos von der Regenbogenparade 2007
Fotos von der Celebration 2007

| Keine Kommentare
Kategorien: Medienaussendungen | Permalink

Anmelden

Schreibe einen Kommentar