Homosexuelle Initiative (HOSI) Wien

1. Lesben- und Schwulenverband Österreichs

Lesung mit Marlen Schachinger: ¡Leben!

Marlen Schachinger liest aus ihrem jüngsten Buch „¡Leben!“, einem Faction-Roman über Homosexualität während der NS-Zeit und das Totschweigen der Geschehnisse.

Lea, eine Migrantin aus Sarajewo, hat die Schnauze voll von jeglichem Grau. Die junge Dokumentarfilmerin hat sich in Details über die Gräueln des Naziregimes und der Konzentrationslager verbissen und sieht nun keinen Lichtstrahl mehr im Leben. Wäre da nicht ihre Freundin Marie, eine abenteuerlustige, alte Dame, die mit ungewöhnlicher Intensität lebt und Lea aus ihrem Grau herausreißt. Marie will ihr Leben bis zum Schluss voll auskosten, nachdem sie das KZ überlebt hat. Sie hat das dortige Lagerbordell überstanden. Ihr ebenfalls homosexueller Ehemann kam im KZ ums Leben. Sein Partner wählte den Freitod. Maries Lebensgefährtin musste eine Scheinehe mit einem Nazi eingehen. Marie beginnt nun, die lebensuntüchtige Lea durchs Leben zu führen. Es hilft, dass beide trotz mancher Differenzen etwas gemeinsam haben: Sie lieben Frauen.

Wir freuen uns auf zahlreiche Gäste. Eintritt ist natürlich kostenfrei. Bei einem Bücherstand der Buchhandlung Löwenherz kannst du das Buch „¡Leben!“ noch am selben Abend erwerben.

Datum/Uhrzeit: Dienstag, 24. 9. 2013, ab 19 Uhr
Ort: Gugg, Heumühlgasse 14, 1040 Wien

Eintritt frei.

| Keine Kommentare
Kategorien: Termine / Events | Permalink


Schreibe einen Kommentar