Homosexuelle Initiative (HOSI) Wien

1. Lesben- und Schwulenverband Österreichs

Lade Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen für Ausstellung „Gegen die Regeln – Lesben und Schwule im Sport“

« Alle Veranstaltungen

Oktober 2012

Ausstellung „Gegen die Regeln – Lesben und Schwule im Sport“

Sonntag, 28. Oktober 2012 @ 18:00 - 22:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Gugg, Heumühlgasse 14
Wien, 1040

Nach wie vor ist Diskriminierung von Menschen aufgrund ihrer Herkunft, ihrer Hautfarbe, ihres Geschlechts, ihrer Religion oder ihrer sexuellen Orientierung im Sport an der Tagesordnung. Speziell im Fußball ist Homophobie (k)ein Thema. Während es in anderen Sportarten sehr wohl SportlerInnen gibt, die sich geoutet haben, scheint dies im Männerfußball weiterhin unvereinbar mit bestehenden Vorstellungen von Männlichkeit zu sein. Fußballerinnen wiederum werden nach wie vor sehr häufig mit abwertender Intention als lesbisch imaginiert. Damit kommt zum Ausdruck, dass Lesbischsein immer noch…

Mehr erfahren »

Ausstellung „Gegen die Regeln – Lesben und Schwule im Sport“

Montag, 29. Oktober 2012 @ 18:00 - 22:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Gugg, Heumühlgasse 14
Wien, 1040

Nach wie vor ist Diskriminierung von Menschen aufgrund ihrer Herkunft, ihrer Hautfarbe, ihres Geschlechts, ihrer Religion oder ihrer sexuellen Orientierung im Sport an der Tagesordnung. Speziell im Fußball ist Homophobie (k)ein Thema. Während es in anderen Sportarten sehr wohl SportlerInnen gibt, die sich geoutet haben, scheint dies im Männerfußball weiterhin unvereinbar mit bestehenden Vorstellungen von Männlichkeit zu sein. Fußballerinnen wiederum werden nach wie vor sehr häufig mit abwertender Intention als lesbisch imaginiert. Damit kommt zum Ausdruck, dass Lesbischsein immer noch…

Mehr erfahren »

Ausstellung „Gegen die Regeln – Lesben und Schwule im Sport“

Dienstag, 30. Oktober 2012 @ 18:00 - 22:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Gugg, Heumühlgasse 14
Wien, 1040

Nach wie vor ist Diskriminierung von Menschen aufgrund ihrer Herkunft, ihrer Hautfarbe, ihres Geschlechts, ihrer Religion oder ihrer sexuellen Orientierung im Sport an der Tagesordnung. Speziell im Fußball ist Homophobie (k)ein Thema. Während es in anderen Sportarten sehr wohl SportlerInnen gibt, die sich geoutet haben, scheint dies im Männerfußball weiterhin unvereinbar mit bestehenden Vorstellungen von Männlichkeit zu sein. Fußballerinnen wiederum werden nach wie vor sehr häufig mit abwertender Intention als lesbisch imaginiert. Damit kommt zum Ausdruck, dass Lesbischsein immer noch…

Mehr erfahren »

Ausstellung „Gegen die Regeln – Lesben und Schwule im Sport“

Samstag, 27. Oktober 2012 @ 18:00 - 22:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Gugg, Heumühlgasse 14
Wien, 1040

Nach wie vor ist Diskriminierung von Menschen aufgrund ihrer Herkunft, ihrer Hautfarbe, ihres Geschlechts, ihrer Religion oder ihrer sexuellen Orientierung im Sport an der Tagesordnung. Speziell im Fußball ist Homophobie (k)ein Thema. Während es in anderen Sportarten sehr wohl SportlerInnen gibt, die sich geoutet haben, scheint dies im Männerfußball weiterhin unvereinbar mit bestehenden Vorstellungen von Männlichkeit zu sein. Fußballerinnen wiederum werden nach wie vor sehr häufig mit abwertender Intention als lesbisch imaginiert. Damit kommt zum Ausdruck, dass Lesbischsein immer noch…

Mehr erfahren »