Homosexuelle Initiative (HOSI) Wien

1. Lesben- und Schwulenverband Österreichs

Wir trauern um Christian Bruna

Christian Bruna (1964–2017)

Christian Bruna, der seit vielen Jahren auf dem Regenbogenball, der Celebration nach der Regenbogenparade und bei anderen Gelegenheiten für die HOSI Wien ehrenamtlich als Gebärdendolmetscher im Einsatz war, ist letztes Wochenende unerwartet im 54. Lebensjahr verstorben. Christian war seit 2015 Rechnungsprüfer der HOSI Wien, davor gehörte er 2008/09 dem Vorstand als Schriftführer an. Er führte seit Jahren auch ehrenamtlich die Lohnverrechnung für unsere Angestellten durch.

Christian lebte seit 2012 in eingetragener Partnerschaft mit Piotr Kuchta. Sie sind seit zehn Jahren ein Paar gewesen.

Unser Mitgefühl gilt besonders Piotr sowie Christians Familie und FreundInnen. Wir werden Christian vermissen.

 

| Keine Kommentare
Kategorien: Medienaussendungen | Permalink


Schreibe einen Kommentar