Homosexuelle Initiative (HOSI) Wien

1. Lesben- und Schwulenverband Österreichs


Michael Handl

1965 – 1992

Michael HandlGeboren am 24. September 1965 in Lienz/Osttirol; Matura der BHAK/Lienz im Juni 1985, anschließend Zivildienst und Studium der Theaterwissenschaft in Fächerkombination mit Literaturwissenschaft, Politologie und Philosophie in Wien;
seit 1985 in der schwul/lesbischen Bewegung – namentlich im Rahmen der HOSI – aktiv: Redakteur/Layouter der Lambda-Nachrichten, (Mit)Organisation von Gay Filmfestivals, PR- und Kulturveranstaltungen, Konferenzen, AIDS-Info-Monaten, Buchprojekten sowie Medienauftritte in „Club 2“ und „X-Large“, schwul/lesbische Doppelhochzeit am 30. Juni 1989: Michael „heiratet“ seinen Lebensgefährten Friedl.
Aktivist bei Rosa Wirbel-, Rosa Stachel- und Act Up-Aktionen wie Ministerbürobesetzung, Störung von Pressekonferenzen etc.

Michael lebte 9 Jahre bis zu seinem Tod am 19. Juni 1992 in Lebensgemeinschaft mit seinem Partner Friedl Nussbaumer.