Solidaritäts-Band

soliband2015_freiZeige deine Solidarität …
… mit der Regenbogenparade und den Anliegen der Bewegung!

Die Solidaritäts-Bänder wurden im Rahmen der Regenbogenparade 2008 eingeführt und erfreuen sich seither größter Beliebtheit bei ParadenteilnehmerInnen und all jenen, die ein Zeichen der Solidarität setzen möchten. Als Einstimmung auf und zur Unterstützung für die Regenbogenparade wird es daher auch heuer wieder unsere Solidaritäts-Armbänder geben. So kannst du dein ganz persönliches Zeichen für Vielfalt und Akzeptanz in den Regenbogenfarben setzen.

Du erhältst die Soli-Bändchen kostenlos bei den ehrenamtlichen Verteilern und Verteilerinnen auf der Regenbogenparade, beim HOSI-Stand im Regenbogenpark, beim Straßenfest andersrum ist nicht verkehrt in Mariahilf am 11. Juni 2016 und im Gugg, dem Café und Vereinszentrum der HOSI Wien. Ein Geschenk des Paraden-Organisationsteams an euch – wir würden uns im Gegenzug natürlich über eine kleine Spende freuen, die zu 100 % der Regenbogenparade zugute kommt.

Auch dieses Jahr gilt wieder: Deine Parade – dein Soli-Band!

Kollektion

Da sich die Soli-Bändchen zunehmender Beliebtheit freuen und vor allem das Design aus dem Jahr 2012 sehr begehrt war, gibt es ab der Regenbogenparade 2013 die Möglichkeit eine ganze Kollektion im selben Design zu sammeln. Die Kollektion besteht aus 6 Soli-Bändern, die sich durch die Farbe der Schriftzüge und der Bänder unterscheiden und insgesamt wieder einen Regenbogen ergeben. Du holst dir also bei jeder Parade dein Bändchen und bist 2018 stolzer Besitzer oder stolze Besitzerin einer ganzen Kollektion.

  • 2013
  • 2014
  • 2015
  • 2016
  • 2017
  • 2018

Soli-Bänder verteilen

Um die Soli-Bändchen unter die Leute zu bringen, benötigen wir natürlich VerteilerInnen, die am Tag der Regenbogenparade und im Regenbogenpark die Soli-Bänder verschenken. Du kannst diese tolle Aktion und somit die Regenbogenparade durch deine Mitarbeit unterstützen! Melde dich gleich an!

Jetzt anmelden!