Homosexuelle Initiative (HOSI) Wien

1. Lesben- und Schwulenverband Österreichs

Gewinnspiel: Female to What The Fuck

Anlässlich des Filmstarts am 27. Mai 2016 verlosen wir gemeinsam mit dem Topkino 2 x 2 Kino-Gutscheine für den Dokumentarfilm Female to What The Fuck.

Female to What The Fuck

„Der dokumentarische Film FtWTF setzt sich in präziser Weise mit dem Thema der Geschlechtertransgression auseinander, wobei die Überschreitung der Geschlechtergrenze jeweils die selbe Richtung nimmt: aus einem bestimmten Startpunkt (weiblich/Frau) zu einem vorläufig offenen Zielpunkt („was auch immer – what the fuck“). Die Filmemacherinnen porträtieren sechs Personen, die aus unterschiedlichen Hintergründen heraus die Identität „transgender“ annehmen, und diese in unterschiedlicher und sich verändernder Weise leben.
In ernsthaften, jedoch niemals bemüht betroffen machenden Gesprächen setzen sich die ProtagonistInnen mit den Voraussetzungen, den Konsequenzen und den manchmal auch skurrilen Umständen ihrer Entscheidung auseinander, auf entwaffnende Weise offen und in oft fantastisch anzuschauender Weise humorvoll. Es ist den wunderschönen Bildern geschuldet, dass die tiefgehenden Einsichten in Geschlechterkonstruktion und Sexualität stets leicht daherkommen; die eindrucksvolle Expertise der Regiseurinnen ist für das Vertrauen verantwortlich, das die ProtagonistInnen dem Filmprojekt so offensichtlich entgegenbringen.

FtWTF hat sich der großen Herausforderung gestellt, Geschlechter-Transformationen ohne Tragik und Pathos, ohne weinende Eltern und tieftraurige Verwandte, ohne voyeuristischen Blick auf Körper und in Schlafzimmer auf die Leinwand zu bringen. Wie noch kaum gesehen gelingt dem Film, der im Zentrum queerer Kunstproduktion anzusiedeln ist, all dies und noch viel mehr: sympathisch und wortgewandt, politisch analysierend und feministisch informiert werden die ProtagonistInnen im Film zu HeldInnen der Geschlechterdifferenz, HeldInnen die mutig ihr Begehren nach Männlichkeit leben, und dieses immer auch kritisch hinterfragen. Jeder auf seine eigene Weise. “ (Andrea B. Braidt)

Trailer: https://vimeo.com/161778805

Pressemappe: http://www.ftwtf.net/#!downloads/kls67

Filmstills: http://www.ftwtf.net/#!gallery/c1l1j

Ort: Topkino, Rahlgasse 1 (Ecke Theobaldgasse), 1060 Wien

Teilnahme

Melde dich einfach bis 31. Mai 2016, 24.00 Uhr zum Newsletter der HOSI Wien an, schon bist du dabei. Falls du unseren Newsletter bereits abonniert hast, fülle das Formular bitte trotzdem aus.

Das Gewinnspiel ist bereits beendet.

Du bist noch nicht Fan der HOSI Wien? Dann werde doch einfach gleich einer!

GewinnerInnen werden am 1. Juni 2016 per E-Mail verständigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und nur zur Ermittlung der GewinnerInnen, der Verständigung und zum Newsletterversand verwendet.

Weitere Gewinnspiele