Homosexuelle Initiative (HOSI) Wien

1. Lesben- und Schwulenverband Österreichs

18. Regenbogenball: Kartenverkauf startet am 6. Oktober 2014

Regenbogenball 2015

Der mittlerweile zu einer Institution der schwul-lesbischen, bisexuellen und Transgender-Community avancierte Wiener Regenbogenball wird am Samstag, den 31. Jänner 2015, dem kaiserlichen Ambiente des Parkhotels Schönbrunn unter dem Motto „True Colors“ einen regenbogenfarbenen Anstrich verleihen. Der Kartenverkauf für den glanzvollen Höhepunkt der LSBT-Ballsaison startet am 6. Oktober 2014 um 12 Uhr.

Im klassischen Stil der Wiener Balltradition

Der Wiener Regenbogenball wird wieder über 1500 Besucher und Besucherinnen ins Parkhotel Schönbrunn locken, die im klassischen Stil der Wiener Balltradition und bei ausgelassener Stimmung das Tanzbein schwingen. Bereits seit 1998 stellt der Regenbogenball eine wichtige Manifestation lesbisch-schwuler Kultur dar, die von allen – ob hetero, homo, bi, transgender – gemeinsam gelebt wird. Darüber hinaus ist der von ehrenamtlichen AktivistInnen der HOSI Wien organisierte Ball eine wichtige Benefizveranstaltung, deren Erlös zur Gänze lesbisch-schwulen Projekten zugutekommt.

Flanierkarten und Tischplatzreservierungen

Die begehrten Karten für den Regenbogenball können ab 6. Oktober 2014 im Ticketshop online erstanden werden und sind im Fall der Flanierkarten dann auch in den Vorverkaufslokalen (Gugg, Buchhandlung Löwenherz und Café Willendorf) und der Tanzschule Stanek erhältlich.

Flanierkarten

Eintrittskarten sind in drei Preiskategorien erhältlich:

  • Regulärer Preis: € 50,–
  • Ermäßigter Preis: € 35,–
  • Mitglieder-Preis: € 42,–

Etwaige Restkarten können am 31. Jänner 2015 an der Abendkasse um € 59,– (regulär) bzw. € 43,– (ermäßigt) erstanden werden. Allerdings rechnet die HOSI Wien auch 2015 mit einem restlos ausverkauften Regenbogenball und empfiehlt, sich Eintritts- sowie Tischkarten rechtzeitig zu sichern.

Tischplatzreservierungen

Logen und Tischplätze stehen in folgenden fünf Räumen für Reservierungen zur Verfügung:

  • Ballsaal (Parkett): Logen € 28,– und Tische € 39,–
  • Ballsaal (Galerie): Logen € 39,– und Tische € 49,–
  • Saal Österreich-Ungarn: € 23,–
  • Maria-Theresia-Salon: € 17,–
  • Wintergarten: € 16,–
  • Schlosscafé: € 16,–

Vorverkaufslokale

Gugg – Café und Vereinszentrum der HOSI Wien
1040 Wien, Heumühlgasse 14
Mo 12-16 Uhr, Di 10-16 Uhr und 19-21 Uhr, Fr 10-16 Uhr
www.hosiwien.at/gugg/

Buchhandlung Löwenherz
1090 Wien, Berggasse 8
Mo-Do 10-19 Uhr, Fr 10-20 Uhr, Sa 10-18 Uhr
www.loewenherz.at

Café Willendorf
1060 Wien, Linke Wienzeile 102
Do-Sa 18-2 Uhr, So-Mi 18-1 Uhr
www.cafe-willendorf.at

Tanzschule Stanek
1010 Wien, Grashofgasse 1a
Mo-Fr 17-22:30 Uhr, Sa-So 16-22:30 Uhr
www.stanek.at

Details zum 18. Wiener Regenbogenball

Datum: 31. Jänner 2015
Ort: Austria-Trend-Parkhotel Schönbrunn, Hietzinger Hauptstraße 10-14, 1130 Wien
Veranstalterin: Homosexuelle Initiative (HOSI) Wien

Einlass: 19.30 Uhr
Eröffnung: 21.00 Uhr
Letzter Walzer: 04.30 Uhr

www.regenbogenball.at

Rückfragehinweis:
Anna Szutt, Administration und Ticketbüro, Tel. 0660-216 66 05

| Keine Kommentare
Kategorien: Medienaussendungen, Regenbogenball | Permalink


Schreibe einen Kommentar