Homosexuelle Initiative (HOSI) Wien

1. Lesben- und Schwulenverband Österreichs

Neugestaltung LAMBDA

Freitag, 6. Juli 2018
von Tarik Yilmazarslan

Liebe LAMBDA-Leser*innen und Interessierte,

ihr habt euch vielleicht gefragt, warum bisher keine weitere LAMBDA-Ausgabe erschienen ist? Wir haben uns dazu entschieden unser Vereinsmagazin neu zu gestalten und eure Meinung und Ideen einzubringen. Ein LAMBDA-Magazin für euch und mit euch! Deswegen brauchen wir eure Hilfe und Unterstützung. Bitte nehmt euch für den Fragebogen ein bis zwei Minuten Zeit und schreibt uns was ihr gerne an den bisherigen LAMBDA-Nachrichten neu hättet. Welche Inhalte wären euch wichtig? Würdet ihr vielleicht sogar gerne mitarbeiten? Wir freuen uns auf euer Feedback!

Weiterlesen →

Endlich! Recht auf drittes Geschlecht in Urkunden durch VfGH bestätigt

Freitag, 29. Juni 2018
von Anna Szutt

Der Verfassungsgerichtshof hat heute in seinem Erkenntnis festgestellt, dass der bisher zwingend männliche oder weibliche Geschlechtseintrag in Dokumenten für intergeschlechtliche Menschen nicht menschenrechtskonform und daher für diese nicht länger verpflichtend ist. Wörtlich heißt es im Erkenntnis: „Art. 8 EMRK räumt daher Personen mit einer Variante der Geschlechtsentwicklung gegenüber männlich oder weiblich das verfassungsgesetzlich gewährleistete Recht ein, dass auf das Geschlecht abstellende Regelungen ihre Variante der Geschlechtsentwicklung als eigenständige geschlechtliche Identität anerkennen, und schützt insbesondere Menschen mit alternativer Geschlechtsidentität vor einer fremdbestimmten Geschlechtszuweisung.“ Die Prüfung des Personenstandsgesetzes erfolgte aufgrund der Beschwerde von Intersex-Aktivist* Alex Jürgen* und Anwalt Helmut Graupner. Weiterlesen →

Stellungnahme der HOSI Wien zum 12-Stunden-Tag

Montag, 25. Juni 2018
von Anna Szutt

Die mit diesem Antrag geplanten Maßnahmen sind aus Sicht der LGBTIQ-Community in mehrerlei Hinsicht bedenklich. Wie die Bundesarbeitskammer in ihrer öffentlichen Stellungnahme vom 21.6.2018 zusammengefasst hat, würde eine Annahme des Antrags bedeuten, dass der 12-Stunden-Arbeitstag de facto einseitig von Seiten der Unternehmen angeordnet werden kann und bis zu 60 Stunden Wochenarbeitszeit möglich sind, solange diese im 17-Wochen-Durchschnitt nicht mehr als 48 Stunden beträgt. Im gleichen Zuge würden die Ablehnungsrechte der Arbeitnehmer*innen dahingehend geschwächt, dass diese eigene Interessen, die jenen des Betriebes überwiegen, geltend machen müssten, was im Streitfall bedeutet, dass sie das Risiko einer fristlosen Entlassung tragen, bis eine entsprechende Judikatur vorliegt. Weiterlesen →

23. Regenbogenparade unter dem Motto „Love, Respect and Solidarity“

Freitag, 15. Juni 2018
von Anna Szutt

Am Samstag, dem 16. Juni 2018, wird zum 23. Mal die Regenbogenparade über die Wiener Ringstraße ziehen. Der bunte Demonstrationszug von über 60 teilnehmenden Gruppen wird entgegen der Fahrtrichtung einmal um den ganzen Ring – an Parlament, Oper, Stadtpark, Urania, Ringturm, Börse und Universität vorbei – ziehen. Beginn ist 14 Uhr vor dem Burgtheater. Davor sammeln sich alle Gruppen beim Warm-up im Pride Village vor dem Rathaus. Angeführt wird der Paradenumzug heuer nicht mehr von den Pride-Paaren, sondern von einer bunten Gruppe aus Freiwilligen der Community, die ihre politischen und gesellschaftlichen Forderungen auf Transparenten präsentieren werden. Weiterlesen →

Workshop für das Queer Youth Café: Wie kann ich mich verhalten? – Gewaltprävention

Mittwoch, 6. Juni 2018
von Claudio Schön

Wie kann ich mich in gefahrvollen Situationen verhalten? Wo beginnt Gewalt eigentlich? Was bedeutet Frau-Sein oder Mann-Sein? Und was ist der Unterschied zwischen Petzen und Hilfe holen?

Am 7. Juni besuchen der Verein Selbstlaut und die Männerberatung das Queer Youth Café und beantworten alle Fragen zu den Themen Gewalt, Homophobie und Selbstorientierung. Um auf die Fragen geschlechterspezifisch eingehen zu können, wird die Veranstaltung von beiden Teams geleitet. Der Workshop findet in einem offenen und interaktiven Rahmen statt.

Weiterlesen →